pdf biografie, deutsch


pdf biography, engl






Ausbildung



2000 - 2005     Studium der Malerei an der Universität für

                         angewandte Kunst in Wien, Prof. Frohner,

                         Prof.Müller


2003/2004       Studium der Malerei an der Kunstakademie

                         Düsseldorf, Prof. Anzinger





Stipendien / Auszeichnungen



2018     Finalistin des ega Frauen* Kunst Award (A)


2017     Finalistin des "Christian Doppler Kunstpreises" (A)


2015     Finalistin des reflektor Kunstpreises 2015 (A)


2015     Finalistin des Art Prize CBM (I, CZ, GB)


2015     Finalistin des "9th International Arte Laguna Prize",

             Venedig (I)


2013     Artist-in-residence, Valencia (SP)


2008     Artist-in-residence, Paliano (I)


2007     Emanuel und Sofie Fohn Stipendium (A)


2005     Preis des Landes NÖ für die Diplomarbeit (A)


2004     Stipendium der Internationalen Sommerakademie

             Salzburg, Prof. Borges (A)





Einzelausstellungen



2018     Bettina Beranek – Bildstörung / Markus Hoffmann – Act of

             Noticing, Kunstverein Baden


2018     "Bettina Beranek", Galerie Kunsthaus Mürz


2015     "vis-à-vis", Ausstellungsbrücke, St. Pölten (gemeinsam mit

             Bernd Hasler)


2015     "Illusionen des Sichtbaren", Kleine Galerie, Neunkirchen


2011     Kunstraum Arcade, Mödling (gemeinsam mit Ruth

             Brauner)


2009    „Sehen braucht kein Wörterbuch“, Stadtgalerie im alten

             Herrenhaus, Ternitz


2007    „Blicksprünge“, Kulturforum der Österreichischen

             Botschaft, Bratislava (SK)


2006    „Junge Kunst“, ORF Niederösterreich, St. Pölten


2006    „flüchtige Bilder“, Galerie Maringer, St. Pölten


2005    Diplomausstellung, Universität für angewandte Kunst,

            Wien


2005    „entschärfte Augen-Blicke“, Galerie Weilinger, Salzburg




Gruppenausstellungen


2018    ega Frauen* Kunst Award, ega: Frauen im Zentrum, Wien


2018    "Beziehung / Bindung", Pool 7 Galerie, Wien


2017    Sonderausstellung "Christian Doppler", Artport Galerie,

            Flughafen Salzburg (A)


2016     ARTMUC, Produzentenmesse für zeitgenössische Kunst,

             München (D), (Katalog)


2016     "folglich Die 3", Bettina Beranek, Katja Praschak, Maria

              Temnitschka, ArtP Perchtoldsdorf


2015     "maniac", reflektor Kunstraum, Wien


2015    Art Prize CBM, Turin-Prague-London, Casa Toesca,

            Rivarolo, Turin (I) (Katalog)


2015    Arte Laguna, Arsenale Venedig, (I) (Katalog)


2014    "Erinnerung und Wahrnehmung", Wasserturm Favoriten,

            Wien


2013    "gemischter Satz –  zwischen gestern und morgen", NÖ

             DOK, St. Pölten, (Katalog)


2011    „Spiegelung – Reflexion“, Kulturstiftung Karlsruhe (D)


2009    Galerie Denkraum, Wien


2009     „VI Euro-American Visual Arts Exhibition“, Campeche

             (Mexico), (Katalog)


2005     „Malstrom“, Universität für angewandte Kunst, Wien


2005     „the essence 2005“ – Universität für angewandte Kunst

             Wien, MAK Wien


2004     Klassenausstellung Meisterklasse Prof. Frohner, Universität

             für angewandte Kunst, Wien


2003     „18 Jahre Meisterklasse Adolf Frohner“, St. Peter an der

             Sperr, Wr. Neustadt, (Katalog)


2002     „Vel Satis Award“, Renault Österreich, Österreichische

             Nationalbibliothek, (Katalog)


2002     „the essence 2002“ – Universität für angewandte Kunst

             Wien, Künstlerhaus Wien , (Katalog)


2002     Kunstauktion neunerHAUS, Art Cult Center,

             MuseumsQuartier, Wien, (Katalog)


2002     „Aus der Meisterklasse“, M.E.L. Kunsthandel, Wien


2001     Klassenausstellung Meisterklasse Prof. Frohner, Universität

             für angewandte Kunst, Wien


2001     „KunstSpiel“, Stadtgalerie im alten Herrenhaus Ternitz


2001     „Junger Österreicher 2001“, Museum für angewandte

             Kunst Wien, (Katalog)